Berichte Herren 1 - Saison 2015/16

24.05.2016

 

TuS Oberhausen verpflichtet neuen Trainer

Gerade noch mit Relegationsspielen beschäftigt und in die Landesliga abgestiegen, konnte der TuS Oberhausen einen neuen Trainer als Nachfolger für Thomas Armbruster verpflichten, der aus persönlichen Gründen kürzertreten möchte:

Vorschau Relegationsspiel

12.05.16

Der TuS Oberhausen empfängt am Donnerstag, 12. 5. um 20:00 Uhr in der Rheinmatthalle den HTV Meißenheim zum ersten Relegationsspiel um den Verbleib bzw. den Aufstieg in die Handball- Südbadenliga.

Rückblick HGW Hofweier

03.05.16

Der TuS Oberhausen hat es im letzten Saisonspiel nicht geschafft vom ungeliebten Relegationsplatz wegzukommen.

Beim neuen Südbadenliga-Meister HGW Hofweier unterlag das Team um Trainer Thomas Armbruster mit 31:26 (16:12) Toren und muß nun voraussichtlich gegen den HTV Meißenheim in zwei Relegationsspielen um den Verbleib in der Südbadenliga antreten.

Rückblick SG Waldkirch/Denzlingen

03.05.16

Schon im Vorfeld der Begegnung der beiden abstiegsbedrohten Mannschaften war klar daß am Samstagabend für die Fans aus beiden Lagern eine kampfbetonte Partie angesagt war.

So gingen beide Teams gleich zu Beginn mit viel Elan und kämpferischer Einstellung zu Werke.

Rückblick SG Köndringen/Teningen

17.04.16

TUS Oberhausen unterliegt im Derby.

SG Köndringen/Teningen II – TuS 30 : 25 (14:11)

Der TUS Oberhausen hat auch das zweite Spiel gegen den Lokalrivalen SG Köndringen/Teningen II verloren. Nach einer eher schwachen Leistung mußte sich das Team um Trainer Thomas Armbruster mit 30:25 Toren geschlagen geben und steht derzeit auf dem drittletzten Platz, der noch zur Relegation reichen würde.

Rückblick Phönix Sinzheim

29.03.16

TUS Oberhausen holt mit starkem Endspurt noch ein Remis

Nichts für schwache Nerven war am Sonntagabend die Partie zwischen dem abstiegsbedrohten TuS Oberhausen und BSV Phönix Sinzheim in der Rheinmatthalle.

Nach 60 spannenden Minuten trennten sich die beiden Teams mit einem 31:31(20:20) Unentschieden.

Rückblick TuS Schutterwald

29.03.16

TuS Oberhausen trotz kämpferisch starker Leistung wieder ohne Punktgewinn

Der TuS Oberhausen hat sein Auswärtsspiel beim neuen Tabellenzweiten TuS Schutterwald knapp mit 24:23 Toren verloren.

In einer Partie auf Augenhöhe hatten die Schützlinge von Trainer Thomas Armbruster am Ende erneut das Nachsehen und mußten mit einer knappen Niederlage die Heimreise antreten.

Rückblick TV Oberkirch

08.03.16

TuS Oberhausen gegen Tabellenvierten TV Oberkirch chancenlos.

Nicht mit Ruhm befleckt haben sich die Handballer des TuS Oberhausen bei ihrem Auswärtsspiel beim favorisierten TV Oberkirch. Mit einer deutlichen 35:29 (16:10) Niederlage mußte das Team um Trainer Thomas Armbruster die Heimfahrt aus der Ortenau antreten.

Rückblick TuS Altenheim

01.03.16

TuS Oberhausen trotz starkem Endspurt erfolglos

Der TuS Oberhausen hat das Heimspiel gegen den Tabellendritten TuS Altenheim denkbar knapp mit 28:29 Toren verloren.

Nach dem Auswärtserfolg in Ottenheim hatte sich das Team um Trainer Thomas Armbruster vorgenommen auch gegen die Gäste von der Ortenau etwas Zählbares zu holen.

Rückblick TuS Ottenheim

27.02.16

TuS Oberhausen gewinnt Keller-Derby in Ottenheim

Viel Spannung und Emotion lag in der Luft vor dem Derby der beiden Kellerkinder der Südbadenliga TuS Ottenheim und dem TuS Oberhausen in der Rheinauenhalle in Ottenheim.

Und so spürte man förmlich die knisternde Spannung die dieser Partie der beiden Lokalrivalen aus dem Breisgau und der Ortenau anlastete

Rückblick SG Kappelwindeck

28.01.16

TuS Oberhausen mit Pflichtsieg gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach

Benjamin Michel und Fabien Stoeffler überragend.

 

Der TuS Oberhausen hat das Kellerduell gegen den Tabellenletzten SG Kappelwindeck/Steinbach mit 34:31 (17:17) Toren gewonnen und zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln können.

Rückblick HWG Hofweier

16.12.15

TuS Oberhausen scheitert am Bollwerk HGW Hofweier

 

Der TuS Oberhausen hat im Vorrundenfinale gegen die HGW Hofweier in der Rheinmatthalle

eine deutliche 19:28 (11:12) Niederlage hinnehmen müssen.

TuS Oberhausen überrascht bei der Wald./Denzl.

10.12.15

Der TuS Oberhausen hat sein Auswärtsspiel bei der SG Waldkirch/Denzlingen mit Bravour gemeistert. Ohne Toptorjäger Benjamin Michel der beruflich verhindert war, sowie dem verletzten Alexander Moser gewann das Team um Trainer Thomas Armbruster in der Kastelberghalle gegen den ebenfalls im Tabellenkeller sitzenden SG Waldkirch/Denzlingen nach starker Leistung mit 32:29 (14:18) Toren und hat sich somit im Abstiegskampf etwas Luft verschaffen können.

TuS Oberhausen unterliegt dem TuS Steißlingen

10.12.15

Der TuS Oberhausen hat eine gute Chance vertan Abstand zu den Abstiegsplätzen zu gewinnen. Gegen den TuS Steißlingen setzte es eine weitere Heimniederlage die mit 24:21 Toren zwar nicht allzu deutlich ausfiel, jedoch sehr schmerzte.

Der TuS Oberhausen, der auch in diesem Spiel wieder auf Alexander Moser wegen einer Leistenverletzung verzichten mußte hatte sich fest vorgenommen gegen die Gäste vom Bodensee etwas Zählbares zu holen.

TuS Oberhausen unterliegt im Lokalderby

24.11.15

Verdienter Sieg der Drittliga-Reserve in der Rheinmatthalle.

Der TuS Oberhausen hat sein Heimspiel in der Rheinmatthalle gegen den Mitaufsteiger und Lokalrivale SG Köndringen/Teningen II mit 31:27 Toren verloren.

Im Duell der beiden Aufsteiger vor stattlicher  Zuschauerkulisse konnte sich in den Anfangsminuten keine Mannschaft einen Vorteil verschaffen

TuS Oberhausen mit klarer Auswärtsniederlage

24.11.15

Böse unter die Räder kam der TuS Oberhausen bei seinem Auswärtsspiel in der Fremersberghalle in Sinzheim.

Am Ende hatten die Gastgeber mit 36:30 Toren klar die Nase vorne und der TuS Oberhausen mußte nach dem guten Spiel gegen den TuS Schutterwald in der Vorwoche ohne etwas Zählbares den Nachhauseweg antreten.

Bereits in der ersten Hälfte der Partie deutete sich ein Debakel für das Team um Trainer Thomas Armbruster an denn bereits nach 12 Minuten lag der TuS mit 10:5 Toren im Rückstand.

Rückblick TuS Schutterwald

10.11.15

TuS Oberhausen entscheidet Duell der Roten Teufel für sich

Im Duell zwischen dem TuS Oberhausen und dem TuS Schutterwald, den Roten Teufeln aus dem Breisgau und der Ortenau gingen die Breisgauer als Sieger hervor.

Schon im Vorfeld der Partie in der gut gefüllten Rheinmatthalle hatten die Gäste aus der Ortenau ziemlich viel Respekt vor der Mannschaft um Trainer Thomas Armbruster...

TuS gewinnt bei HC Hedos Elgersweier

26.10.15

Einen glücklichen 26:27 Auswärtserfolg konnte der TuS Oberhausen bei seinem Auswärtsspiel beim HC Hedos Elgersweier verbuchen.

Nach vier sieglosen Spielen in Folge reisten die Breisgauer nicht gerade mit breiter Brust in die Ortenau, wo der Gastgeber mit ihrem Trainer Daniel Kempf nach drei gewonnenen Spielen in Folge sicherlich mit mehr Selbstbewußtsein in die Partie gehen konnten.

Rückblick TuS Ottenheim

06.10.15

Der TUS Oberhausen mußte am Samstagabend vor rund 350 Besuchern in der Rheinmatthalle seine erste Heimniederlage in der noch jungen Saison hinnehmen.

Gegen den Mitaufsteiger TuS Ottenheim gab es für das Team von Trainer Thomas Armbruster eine schmerzliche 24:27 Niederlage.

TuS Oberhausen mit Heimniederlage

21.10.15

Mit 36:28 (15:17)Toren unterlag der TUS Oberhausen am Sonntagabend gegen den neuen Tabellenführer TV Oberkirch, der sich insbesondere in der 2. Spielhälfte in guter Verfassung präsentierte und am Ende dem TuS Oberhausen die dritte Niederlage in Folge beibrachte.

TuS Oberhausen mit Heimniederlage

21.10.15

Mit 36:28 (15:17)Toren unterlag der TUS Oberhausen am Sonntagabend gegen den neuen Tabellenführer TV Oberkirch, der sich insbesondere in der 2. Spielhälfte in guter Verfassung präsentierte und am Ende dem TuS Oberhausen die dritte Niederlage in Folge beibrachte.

Rückblick TuS Altenheim

13.10.15

Der TuS Oberhausen hat am Samstagabend beim starken TuS Altenheim mit 29:25 (17:13) Toren das Nachsehen.

Routine gegen Jungstars so wurde vor der Partie des TuS Oberhausen gegen die junge Mannschaft des TuS Altenheim betitelt.

Und so legten die Youngster des TuS Altenheim die auch noch in der A-Jugendbundesliga für die SG Ottenheim/Altenheim im Einsatz sind bereits zu Beginn los wie die Feuerwehr.

Rückblick TuS Ottenheim

06.10.15

Der TUS Oberhausen mußte am Samstagabend vor rund 350 Besuchern in der Rheinmatthalle seine erste Heimniederlage in der noch jungen Saison hinnehmen.

Gegen den Mitaufsteiger TuS Ottenheim gab es für das Team von Trainer Thomas Armbruster eine schmerzliche 24:27 Niederlage.

Rückblick SG Muggensturm

06.10.15

Kein Glück brachte das Nachholspiel in der Südbadenliga für den TuS Oberhausen. Am Dienstagabend musste das Team um Trainer Thomas Armbruster bei der SG Muggensturm/Kuppenheim mit einer 30:27(13:14) Niederlage die Heimreise antreten.

Dabei hatte der TuS gute Chancen den dritten Sieg in Folge einzufahren.

TuS Oberhausen gewinnt Handball-Krimi

23.09.15

Es war angerichtet in der Rheinmatthalle zum Derby der beiden Nachbarschaftsvereine TuS Oberhausen und TV Herbolzheim. Eine  prächtige Kulisse mit rund 600 erwartungsvollen Besuchern in der Rheinmatthalle. Und sie wurden nicht enttäuscht vom Lokalderby  mit einem glücklichen Ende für den Gastgeber.

TuS Oberhausen startet mit Auswärtssieg

23.09.15

Einen guten Start in die neue Saison gelang dem Aufsteiger TuS Oberhausen bei seinem Auswärtsspiel bei der SG Kappelwindeck/Steinbach ,das die Mannschaft um Trainer Thomas Armbruster völlig verdient mit 23:29(10:15) gewann.

Gleich zu Beginn der Partie in der südbadischen Sportschule nahmen die Breisgauer das Heft in die Hand.

TuS Oberhausen vor der neuen Saison

23.09.15

Mit einem Auswärtsspiel bei der SG Kappelwindeck/Steinbach am Sonntag, 13.9. in der Sporthalle II der südbadischen Sportschule in Steinbach , Spielbeginn 17:00 Uhr beginnt für die Handballer des TuS Oberhausen die neue Saison.

Nur ein Jahr dauerte der Verbleib des TuS Oberhausen in der Landesliga. Mit einer engagierten und tollen Leistung gelang den Breisgauern nach dem bitteren Abstieg der sofortige Wiederaufstieg in die Südbadenliga wo der TuS versuchen will mit viel Willen und Engagement den Klassenerhalt in der höchsten südbadischen Handball-Liga zu schaffen.

© TuS Oberhausen e.V. 2019