D-Mädchen des TuS Oberhausen bereits zwei Spieltage vor Saisonende Bezirksmeister

 

Ohne Punktverlust konnten sich die D-Mädchen des TuS Oberhausen bereits zwei Spieltage vor Saisonende die Meisterschaft sichern.

Dieser Erfolg bedeutet gleichzeitig die Qualifikation zur südbadischen Meisterschaft, die am 21.04.18 in Lahr ausgetragen wird. Hier spielen dann die besten Mannschaften der vier südbadischen Bezirke gegeneinander.

Bereits das dritte Jahr in Folge ist eine weibliche D-Jugend des TuS Oberhausen für diese Meisterschaft qualifiziert. Der TuS Oberhausen und die Trainer gratulieren herzlich zu diesem Erfolg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hinten v. links:           Alina Zimmermann, Clara Spoth, Marleen Burger, Milena Muttach, Edda Henn, Emily Rube, Sarah Unser, Anne Koch, Letizia Di Latte

vorne v. links:            Tabea Engler, Jamilia Zakrent, Evita Ejubov, Giulia Fölsch, Celine Hofstetter und Diana Ejubov. Es fehlt Hanna Maurer

© TuS Oberhausen e.V. 2019