Start der Badischen Turnliga

 

Der erste Landesligawettkampf fand in Rheinbischhofsheim gegen die TG Hanauerland statt. Dies war zugleich der härteste Brocken der Landesliga Süd.

In der Vorbereitung lief es für die TuS Riege nicht gerade optimal, durch drei Abgänge und drei verletzte Turner fehlten dem Team wichtige Stammturner. Die Saison würde schwierig werden. Frühzeitig wurde beschlossen eigene Nachwuchsturner einzusetzen.

 

Gegen die übermächtige TG Hanauerland jedoch waren die jungen Turner chancenlos und verloren mit großem Abstand. Ziel war es jedoch dem Nachwuchs eine Chance zu geben. Somit bekamen Benjamin Wangler, Tobias Moser und Max Bienmüller ihren ersten Einsatz in der Landesliga. Die Jungs machten Ihre Sache richtig gut und zeigten tolle Leistungen.

Der Blick der Turnriege richtet sich nach vorne, bis zum nächsten Wettkampf am Sonntag, den 17.3. sollen die Schwächen in den Übungen noch ausgebessert werden. Zusätzlich wird das Team durch Finn Wiemeyer (TV Lahr) und weitere Nachwuchsturner verstärkt.

Alle sind auf den Heimwettkampf am kommenden Sonntag gespannt. Unterstützen Sie das junge Team.

Vielen Dank an die Kampfrichter: Dieter Früh, Nico Knörr und die Fans die uns unterstützt haben.

 

Die Turnabteilung freut sich und wünscht viel Erfolg

Turnwart Volker Bienmüller

 

 

Das Team am ersten Wettkampftag:

 

Von links: Max Bienmüller, Jannik Vetter, Raphael Tischler, Tobias Moser, Benjamin Wangler, Mario Stehlin, Moritz Thimm

© TuS Oberhausen e.V. 2019