Ferienspielaktion 21.08.2015

23.09.2015

Die diesjährige Ferienspielaktion stand unter dem Motto: „Was man beim Turnen alles machen und lernen kann“

Nach einem Aufwärmspiel bei dem die ca. 35 teilnehmenden Kinder schon richtig ins Schwitzen gekommen waren, gab es zunächst eine Trinkpause. Nach kurzer Erholung konnten die Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren Erfahrungen sammeln was beim Turnen beim TuS alles möglich ist.

Sieben Stationen hatten die Trainer aufgebaut, an denen die Kinder, aufgeteilt in Gruppen,  ihr Können und Ihre Geschicklichkeit zeigen konnten. Ob am Reck, an den Ringen und Tauen, beim Balancieren auf dem Schwebebalken oder der Wackelbrücke, beim Springen über Bock oder Kasten oder auch beim Bodenturnen, sie hatten vielfältige Möglichkeiten zu erfahren, was in einer Turnstunde so alles geboten wird.

Mit viel Spaß aber auch mit Ernst und Ergeiz waren die Kinder bei den Übungen dabei. Die Trainer freuten sich sehr über den gelungenen Nachmittag in der Rheinmatthalle.

 

Bedanken möchte sich die Turnabteilung bei den zahlreichen Trainern die mitgeholfen haben und besonders auch bei den Turnmädchen der Gruppen von Beatrix Maurer und Valentina Blieske sowie einigen Tänzerinnen der Gruppe Bactrians, die an diesem Nachmittag tatkräftige Helfer waren.

© TuS Oberhausen e.V. 2019