Nikolausfeier TuS 07.12.2014

26.12.2014

Diesjähriges Thema der Nikolausfeier des TuS Oberhausen war „Der Nikolaus im Comicland“. Bei den insgesamt 13 Auftritten, die von der Jugendabteilung Turnen gestaltet wurden,  mit ca. 130 Teilnehmern, gab es viel Abwechslungsreiches zu sehen.

Schon eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn war der Festsaal im Bürgerhaus am Sonntag voll besetzt.

 

Von den Yakari Indianern, über Dagobert Duck und die Panzerknacker, die Biene Maja, Lucky Luke, Disneys Aladdin, Spiderman und Superman, Katzen und Mäusen, die Aristocats bis hin zu Asterix und Obelix turnten und tanzten die Kinder und Jugendlichen auf der Bühne und das Publikum staunte und applaudierte.

Zum ersten Mal moderierte Nikolai Bill die Veranstaltung, und er tat dies hervorragend. Fehlen durfte natürlich auch der Nikolaus nicht, der nach jedem Auftritt seinen Einsatz hatte und die Kinder einerseits lobte, andererseits aber auch mit Kritik nicht sparte, was so im Trainingsalltag noch besser werden könnte. Dennoch gab es natürlich für alle Teilnehmer ein Geschenk.

Nach Veranstaltungsende konnten sich die Zuschauer ihre Lospreise abholen, die von den Turnkindern am Samstagvormittag eingesammelt worden waren.

 

Der TuS freut sich über eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank sagen wir für die vielen Kuchenspenden, für die zahlreichen Losspenden für den Glückstopf, allen die beim Aufbau und Aufräumen mitgeholfen haben und natürlich den Bedienungen, den Helfern in der Küche und hinter der Theke, der Technik und dem Gerätekommando, unserem hervorragenden Moderator und dem Nikolaus. Großen Dank an Gisela Schlenker, die mit dem Erlös Ihres Standes im Foyer des Bürgerhauses wieder einmal die TuS Jugend unterstützt.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des TuS Oberhausen schöne Weihnachten und ein erfolgreiches Neues Jahr 2015.

 

1/13

© TuS Oberhausen e.V. 2019