Handballer mit weiterem Auswärtssieg
in Steißlingen

07.10.2014

Am Samstag bei der SG Maulburg/Steinen zu Gast.

 

Schwerer als erwartet wurde die Aufgabe für den TuS beim Auswärtsspiel bei der Südbadenliga-Reserve des TuS Steiß Lingen.

Dies lag jedoch nicht hauptsächlich an der Spielstärke der Gastgeber. Beim TuS Oberhausen lief eigentlich das ganze Spiel nicht so richtig rund. Die Vorgabe von Trainer Thomas Armbruster mit einem schnellen und strukturiertem Mannschaftsspiel den Gastgeber zu überraschen und an die hervorragende Abwehrleistung vom letzten Wochenende anzuknüpfen konnte nicht eingehalten werden, so daß der TuS zwar in der ersten Hälfte immer in Führung lag sich jedoch nicht richtig absetzen konnte.

Dies lag zum einen an den zu vielen Einzelaktionen im Angriff der mit der ungewohnten offenen Deckungsweise der Gastgeber zurechtkam als auch an der Abwehrleistung so dass der TuS Steiß Lingen immer wieder zu leichten Toren kam. Nach einer beruhigenden 18:13 Führungen zur Pausen konnten die Seehasen innerhalb 7 Minuten ausgleichen und bis zur 43. Minute beim 22:22 Gleichstand stand das Spiel sogar auf der Kippe.

In den letzten Minuten der Begegnung im Sportpark Mindlestal nahm der TuS Oberhausen das Heft jedoch wieder in die Hand und erzielte mit dem Schlußpfiff doch noch einen klaren 36:28 Auswärtssieg.

Am Ende muss man klar festhalten, daß das Endergebnis über den tatsächlichen Spielverlauf hinwegtäuscht. Trotzdem durften sich am  Ende der Partie Spieler, Trainer und die mitgereisten Fans über den zweiten Auswärtssieg der Saison freuen.

Torschützen für den TuS: Alexander Moser 11/3, Florian Stern 3, Clement Martinez 5, Fabien Stoeffler3, Benjamin Michel 7, Alexander Heß 7,

 

Weitere Ergebnisse vom letzten Wochenende:

TB Kenzingen III – TuS Oberhausen III                  27:21

HC Emmendingen A-Jgd. – TuS A-Jgd.                  22:26

HSV Schopfheim B-Jgd. – TuS B-Jgd.                    24:27

HG Müllh/Neuenb. Mäd. D- TuS Mäd.D                 9:12

 

Am Samstag, 11.10. steht für das TuS-Team eine weitere Auswärtspartie auf dem Programm.

Zu Gast ist der TuS um 19:30 Uhr bei der SG Maulburg/Steinen. Spielort ist die Sporthalle in Steinen. 

Busfahrt nach Steinen

Zum Auswärtsspiel am Samstag, 11.10. nach Steinen, Spielbeginn: 19:30 Uhr setzt der TuS wieder einen Bus ein. Abfahrt ist um 17:00 Uhr bei der Rheinmatthalle.

Interessierte Zuschauer sind zu Mitfahrt und zur Unterstützung der Mannschaft herzlich eingeladen.

Anmeldungen bei Patrick Enghauser, Tel. 07643/9360593 oder patrick.enghauser@tus-oberhausen.de

Heimspiele in der Rheinmatthalle

 

Am Sonntag, 12.10 finden in der Rheinmatthalle folgende Heimspiele statt:

14:00   TuS Mäd. D – Regio Hummeln Mäd. D

15:10   TuS C-Jgd. – SG Waldkirch/Denzlingen C-Jgd.

16:30   TuS II – TSV March I

18:00   TuS III – TSV Alemannia Zähringen III

19:30   TuS Damen – HC Emmendingen

 

Auswärtsspiele:

Sonntag, 12.10.

13:35   SF Eintracht Freiburg B-Jgd. – TuS B-Jgd.        Wentzingerhalle

18:10   TV Todtnau A-Jgd. – TuS A-Jgd.                            Silberberghalle

 

Nächstes Heimspiel in der Landesliga am Samstag, 18.10. um 20:00 Uhr in der Rheinmatthalle

TuS Oberhausen – HSG Freiburg

 

© TuS Oberhausen e.V. 2019