Saisonabschluss bei der Handballjugend des TuS Oberhausen

 

Die  diesjährige Saisonabschlussfahrt der Handballjugend des TuS Oberhausen ging ins Gruppenhaus nach Oppenau im Schwarzwald.

Am Freitag stand die Hauserkundung und ein Grillabend auf dem Programm.

Am Samstag besuchten die Jugendhandballer das Oppenauer Schwimmbad.
Dort genossen sie bei  bestem Sommerwetter Sonne ,  Wasser und Eis.  Nach der Heimkehr wurden sie  mit Spagetti Bolognese nach Original italienischem Rezept von Sonja Ciaramaglia verwöhnt.

Abends folgte dann ein großer Bunter Abend zu dem jede Jugendmannschaft einen Beitrag beisteuerte.

Auch in diesem Jahr war es wieder ein super Wochenende und die Jugendlichen freuen sich schon auf das nächste Jahr an dem die Jugendfreizeit zum 5. Male stattfindet.

 

Ein großer Dank an alle Betreuer und Trainer sowie den Eltern für die Unterstützung

© TuS Oberhausen e.V. 2019