Minispielfest beim TuS Oberhausen

 

Am letzten Samstag war der TuS Oberhausen Ausrichter eines Mini-Spielfestes der Handballjugend.

90 Kinder der Jahrgänge 2008-2010 in 11 Mannschaften aus 7 Vereinen (TuS Ringsheim, TB Kenzingen, TV Herbolzheim, HBL Heitersheim, HC Emmendingen, SG Waldkirch/Denzlingen und dem Veranstalter TuS Oberhausen nahmen dabei teil.

Bei den Spielstationen und beim Handballspiel auf dem Minispielfeld in der Rheinmatthalle  hatten die Kinder viel Spaß und waren mit Begeisterung bei der Sache.

Jugendleiter Yorck Schwarz mit seinem Helferteam hatte die Veranstaltung bestens geplant und alles ging reibungslos über die Bühne.

Bei der Siegerehrung konnte er allen Teilnehmern eine Urkunde und ein kleines Präsent überreichen.

© TuS Oberhausen e.V. 2020